Tägliche Archive: 07/04/2015


Dokumentation über die Schweizer "One Truth"

Die folgende Doku portraitiert die Schweizer Brüder Dr.Drax und Pase bilden den Kern des Künstler-Kollektivs "One Truth". Beide fingen 1998 zu sprühen an und haben die Gruppe 2003 gegründet. Heute gehören Studio und Gallerie zu ihrem zu Hause. Checkt den Link ... (Auf Schweizer-Deutsch mit englischen Untertiteln):

https://www.youtube.com/watch?v=TNUw_fF0mdM&feature=share


One Truth Graffiti Streetart Documentary 2015 – English Subtitles

The brothers Dr.Drax and Pase form the core of the group. In 1998, they discovered their passion for graffiti streetart and working autodidactic in the under...

Dokumentation über die Schweizer "One Truth" Die folgende Doku portraitiert ...


Wie passend ... Leizig vs. München

Passend zur heute früher geposteten Meldung zum neuen Sacharbeiter in München, kommt nun eine aus Leipzig. Dort wollte die Linksfraktion wissen, was aus der zu schaffenden Stelle des "Graffiti-Betreuers" geworden ist. Die Schaffung dieses Arbeitsplatzes wurde im März 2014 beschlossen. Die Nachfrage wurde im November 2014 gestellt. Nun die "prompte und konkrete" Antwort: Bis sie eingerichtet wird, kann es aber noch dauern. Dabei wird der Betreuer deutlich definiertere Aufgaben haben. Er wird eine "pädagogisch orientierte Personalstelle für die Graffitiprävention" einnehmen !

http://www.l-iz.de/politik/leipzig/2015/04/graffiti-betreuer-soll-noch-2015-kommen-83887


Leipziger Internet Zeitung: Graffiti-Betreuer soll noch 2015 kommen – L-IZ.de
www.l-iz.de
Diese Anfrage geistert nun tatsächlich seit dem 20. November durch Leipziger Amtsstuben: Die Linksfraktion hatte damals gefragt, was aus dem Stadtratsbeschluss vom 19. März 2014 geworden war, eine pädagogisch orientierte Personalstelle für die Graffitiprävention einzurichten. Die Antwort lautet: Das…

Wie passend … Leizig vs. München Passend zur heute früher geposteten ...


Graffiti-Beauftragter in München - Cemnoz als Beamter ?!

Wie einige ja schon mitbekommen haben werden, hat David Kammerer aka CEMNOZ, seines Zeichens einer der bekanntesten Oldschooler und Sprüher seit 1983, eine neue Stelle angetraten als “Sachbearbeiter für Street Art & Graffiti” (mit Option auf Verbeamtung laut Stellenausschreibung). Was sich zunächst sehr positiv anhört, ist natürlich ein zweischneidiges Schwert. Eine Stadt wie München hat wohl kaum "nur" Interesse daran eine Jugendkultur zu fördern ohne weitere Hintergedanken. Eine positive Beeinflussung des Stadtbildes, um so auf andere Art und Weise illegales Graffiti mit schönen Streetartbildern zu "bekämpfen", darf vermutet werden. Das Ganze dann touristisch vermarkten zu können, ist auch im Bereich den Denkbaren. Mehr Infos hat Urban Shit zusammengetragen. In einem Interview mit Deutschlandradio Kultur hat CEMNOZ, der seine Stelle am 1.4. antrat, auf jeden Fall schon einmal verkündet, dass das Jahresbudget von 80.000€ schon ausgegeben sei ;-) ! Die Diskussion ist eröffnet ... was denkt Ihr ?!

VIA Urban Shit: http://urbanshit.de/muenchen-sachbearbeiter-street-art-graffiti
Radiobeitrag mit Interview auf Deutschlandradio Kultur: http://www.deutschlandradiokultur.de/frage-des-tages-erster-sachbearbeiter-fuer-graffiti-ist-die.2156.de.html?dram%3Aarticle_id=315907


München stellt als erste Stadt einen "Sachbearbeiter für Street Art & Graffiti" ein
urbanshit.de
München stellt als erste Stadt einen "Sachbearbeiter Street Art & Graffiti" ein.

Graffiti-Beauftragter in München – Cemnoz als Beamter ?! Wie einige ja ...



Guerilla Denkmaling ?! Edward Snowden Büste in NY

Bisher unbekannt Aktivist_innen haben im Fort Green Park in New York (Brooklyn) über Nacht eine Guerilla-Statue von Edward Snowden aufgestellt. So haben sie dem Whistleblower, der vielen US-Amerikaner_innen als Verräter gilt, ein Denkmal gesetzt. Die Stadt New York und das Grünamt fanden die Idee erwartungsgemäß nicht sonderlich gut und haben die Büste wieder entfernt.

VIA Urban Shit: http://urbanshit.de/guerilla-denkmal-von-edward-snowden-in-new-york/


Guerilla-Denkmal für Edward Snowden in New York
urbanshit.de
Eine Künstlergruppe hat in New York über Nacht eine Guerilla-Statue von Edward Snowden aufgestellt, um dem Whistleblower ein Denkmal zu setzen.

Guerilla Denkmaling ?! Edward Snowden Büste in NY Bisher unbekannt Aktivist_inn…