Offene Graffiti-Tour


Wir bieten auch offene Graffititouren an. Nähere Informationen erhalten sie per Mail oder Telefon über >> Kontakt.

berlin-okt-10-spaziergang3Die Tour richtet sich an Jugendliche, Multiplikator_innen, Szenekundige und -unkundige und weitere Interessierte. Nach einer Powerpoint-Einführung zur Geschichte, Entwicklung und aktuellen Situation von Graffiti in Berlin wird die Tour mit einem Spaziergang durch den Kreuzberger Wrangelkiez fortgesetzt. Dort können die Tourteilnehmer_innen unterschiedliche Formen von Graffiti und Streetart entdecken und etwas zu Techniken und Motivation der Aktivist_innen lernen. Ziel ist die Vermittlung eines differenzierten Blicks auf die Phänomene Graffiti und Streetart, deren Entwicklung in Zusammenspiel mit sich ändernden politischen und sozialen Rahmenbedingungen und die Einbindung in die politische Bildungsarbeit.

Referent: Martin Gegenheimer, Graffitiarchiv im Archiv der Jugendkulturen e. V.
Teilnahmegebühr: 10 Euro pro Person (max. Teilnehmerzahl: 15, mind.: 5)
Anmeldungen bitte bis einen Tag vor der Tour, 12 Uhr mittags an: graffiti@jugendkulturen.de