Schulworkshops


Das Graffitiarchiv führt regelmäßig praktische Workshops und Fortbildungen für Interessierte allen Alters durch, die einen differenzierten Blick auf die Phänomene Graffiti und Streetart ermöglichen und/oder grundlegende praktische Fähigkeiten in diesen beiden Jugendkulturen vermitteln wollen.

Im Rahmen der Archiv-Projekte Culture on the Road und New Faces verbinden wir diese Workshops mit der Arbeit gegen Diskriminierungen aller Art.

auf-holzplatte_kniend_mit-mützemore-courage_mit-handy

 

Wir konzipieren die Workshops als Fortbildungen für Lehrer_innen, Sozialarbeiter_innen, politische Bildner_innen, Schüler_innen und Studierende, Rentner_innen und alle weiteren Graffiti-Interessierten. Außerdem bieten wir auch Workshops speziell für Mädchen und Frauen an.

Die Veranstaltungen setzen sich aus unterschiedlichen Modulen zusammen, die nach Wunsch miteinander kombiniert werden können. Wenn Sie mehr über die einzelnen Module wissen wollen klicken Sie hier…

Bei Interesse an einer Veranstaltung kontaktieren Sie uns bitte per Mail an graffiti@jugendkulturen.de oder Sie nutzen unser Kontaktformular.