Back in the days – Street-Art to go Wie einige wissen, machen wir auch Graffiti…


Back in the days – Street-Art to go

Wie einige wissen, machen wir auch Graffiti/Street-Art-Führungen in Berlin. Nicht als Touri-Bespaßung, sondern im Rahmen unserer Bildungsarbeit mit richtiger Einführung, Geschichte, Entwicklung und Bezügen zur Stadtgeschichte, Gentrifizierung usw. Oft laufen Student_innen, Journalist_innen und Sozialarbeiter_innen mit und es entstehen auch nette Berichte über unsere Arbeit und unseren Träger das Archiv der Jugendkulturen. Hier ein netter Artikel von André Tucic, der 2012 übers Goethe-Institut erschienen ist.

https://www.goethe.de/ins/es/de/lp/kul/mag/aus/str/13306585.html

(MG)


Spanien – Street-Art to go – Goethe-Institut
www.goethe.de
„Wir sprühen seit Jahren selber, haben als Politik- und Sozialwissenschaftler Erfahrung mit der Subkultur und wollen Interessierten einen differenzierten Blick auf die Schriftzüge und Bilder vermitteln“, sagt Matze Jung. Er und seine beiden Mitstreiter arbeiten als Honorarkräfte beim Archiv für Juge…