BRASILIEN: Mit Pixação gegen die Weltmeisterschaft Tagger der Gruppe “P.M.E (…


BRASILIEN: Mit Pixação gegen die Weltmeisterschaft

Tagger der Gruppe “P.M.E (PIXO MANIFESTO ESCRITO)” (Pixação geschriebenes Manifest) haben die offizielle WM-Wand in São Paulo (wir berichteten) übermalt. Die Wand, für die rund 560.000€ aufgegeben wurde, gehört zu den zentralen Image-Projekten im Vorfeld der WM. Die SprüherInnen ließen auf ihrer FB-Seite verlauten, dass man mit der Aktion gegen die enormen Ausgaben bei der WM protestieren will.

Lest mehr auf unser Homepage: http://www.graffitiarchiv.org/tagger-uebermalen-wm-wand-in-sao-paulo/


Tagger übermalen WM-Wand in São Paulo
www.graffitiarchiv.org
Mit Pixação gegen die Weltmeisterschaft – in São Paulo haben Pixadores die offizielle Graffiti-Wand zur WM übermalt. Sie wehren sich auf ihrer Facebook-Seite gegen die enormen Ausgaben, die für dieses Image-Projekt offiziell gemacht wurden (1,7 Million Reais, etwa 560 000 Euro). Das ZDF hatte schon…