BZ mit investigativer Meisterleistung: Sprüher_innen lieben die GDL Wie die BZ…


BZ mit investigativer Meisterleistung: Sprüher_innen lieben die GDL

Wie die BZ aus verlässlichen Quellen und hoch investigativ herausgefunden hat: Graffitisprüher_innen nutzen den Streik der GDL tatsächlich aus zum Sprühen. Erstaunliche Erkenntnisse Aber noch besser: Mal wieder hat man sich einem Archivbild zur Bebilderung bedient. Dieses entstand beim 1. Antivandalismus-Tag der S-Bahn am Potsdamer Platz. Was viele nicht wissen: Die abgebildete Bahn wurde zwar illegal besprüht, damit es aber keinen Fame gibt, durften die S-Bahn-Azubis auch mal ran und haben alles mit Palmen und sonstiger Kunst verziert …

http://www.bz-berlin.de/tatort/beim-lokfuehrer-streik-waren-die-sprayer-unterwegs


Beim Lokführer-Streik waren die Sprayer unterwegs
www.bz-berlin.de
Stehende Züge locken die Sprayer an: Beim Streik am Mittwoch wurden Fahrzeuge auf einer Gesamtfläche von 800 Quadratmetern beschmiert.