Das ende vom RAW-Gelände und Urban Spree ?! Wie heute in den Berliner Medien be…


Das ende vom RAW-Gelände und Urban Spree ?!

Wie heute in den Berliner Medien berichtet, wurde ein Großteil des RAW-Geländes an der Revaler / Warschauer Straße verkauft. Was der neue Eigentümer, ein Göttinger Immobilienunternehmen, auf dem Areal plant ist noch nicht klar. Presseanfragen blieben unbeantwortet. Ein paar optimistische Politiker_innen wollen das Gelände jedoch als "Kulturensemble" erhalten … doch ob sich die BVV wirklich gegen die neuen Eigentümerverhältnisse stellen kann, bleibt unklar.

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/warschauer-strasse-in-friedrichshain-berliner-raw-tempel-verkauft,10809148,30077356.html


Warschauer Straße in Friedrichshain: Berliner RAW-Tempel verkauft
www.berliner-zeitung.de
Ein Immobilienunternehmen hat einen Großteil des RAW-Geländes in Friedrichshain gekauft. Das Industriegelände an der Warschauer Straße ist wegen seiner Clubs, Bars, Freizeit- und Sportangebote sowie Ateliers sehr beliebt und gehört zu den wichtigen Konzertorten der Stadt. Was der Investor dort plant…