Die Presse: Sprayer in Wien Ein schon etwas älterer Artikel, der motiviert von…

Die Presse: Sprayer in Wien

Ein schon etwas älterer Artikel, der motiviert von PUBERs Verhaftung und dem verunglückten Train-Writer, entstanden ist. Eigentlich ein guter, überdurchschnittlich langer Einblick in die Wiener Szene mit Hilfe eines Künstler. Aber leider auch wieder die klassiche Unterscheidung von angeblich schönen Graffiti und hässlichen Kritzelleien … schade, aber lesenswert:

http://diepresse.com/home/panorama/wien/3833427/Sprayer-in-Wien_Viel-Farbe-fur-einen-kleinen-Kick?_vl_backlink=%2Fhome%2Findex.do


Sprayer in Wien: Viel Farbe für einen kleinen Kick
diepresse.com
Sie beschmieren Züge, bekritzeln Hausmauern und verschönern die Stadt mit imposanten Kunstwerken. Die Sprayer-Szene in Wien ist vielfältiger als ihr Ruf. Eines haben sie aber alle gemeinsam: den Wunsch nach Anerkennung.