Drei Stockschläge und 300 Tage Haft für Graffiti – Nun also doch die Prügelstr…


Drei Stockschläge und 300 Tage Haft für Graffiti –

Nun also doch die Prügelstrafe für die beiden Leipziger Sprüher in Singapur, außerdem müssten sie noch bis August in Haft bleiben. Ob der Anwalt in Berufung geht, steht noch nicht fest. Drückt "Gefällt mir", wenn ihrs Scheiße findet! http://www.focus.de/panorama/in-singapur-u-bahn-waggons-besprueht-graffiti-sprayer-aus-leipzig-zu-haft-und-stockschlaegen-verurteilt_id_4521490.html


In Singapur U-Bahn-Waggons besprüht: Graffiti-Sprayer aus Leipzig zu Haft und Stockschlägen…
www.focus.de
Drei Mal Rohrstock auf den nackten Hintern und fünf Monate Haft in Singapurs Gefängnis: Für zwei Leipziger hat ein Ausflug von Australien nach Südostasien ein schmerzhaftes Ende gefunden. Die beiden waren in ein U-Bahn-Depot eingedrungen und hatten einen Waggon besprüht.