Graffiti von Frauen und das in Ägypten?! Das bedeutet Ärger … Die SZ bringt i…


Graffiti von Frauen und das in Ägypten?! Das bedeutet Ärger …

Die SZ bringt in "Schauplatz Kairo – Umkämpfter Raum" einen Bericht über das Downtown Contemporary Arts Festival. Das ist Ägyptens größtes internationales Festival für Gegenwartskunst, bei dem auch Frauen Graffiti auf Wände in der Mohammed-Mahoud-Straße sprühen. Aber der Kampf um den öffentlichen Raum hält seit der Revolution 2011 an und so gibt es Widerstand. Lest hier mehr:

Süddeutsche Zeitung: http://www.sueddeutsche.de/kultur/2.220/schauplatz-kairo-umkaempfter-raum-1.2426356


Schauplatz Kairo – Umkämpfter Raum
www.sueddeutsche.de
Das Downtown Contemporary Arts Festival ist Ägyptens größtes internationales Festival für Gegenwartskunst. Bei einer Aktion sprayen Frauen Graffiti auf Wände in der Mohammed-Mahoud-Straße. Das gibt Ärger.