Kleine Pressenachlese: BLU Nun, nachdem sie weg sind, berichten immer mehr Medi…


Kleine Pressenachlese: BLU

Nun, nachdem sie weg sind, berichten immer mehr Medien über den Vorfalls und die verschwundenen BLUs an der Cuvry-Brache. Nicht unbedingt ein Wissensgewinn, aber der Vollständigkeit halber und weil es doch beeindruckend ist, wie sich die "Mainstream-Presse" des Themas annimmt. Wie immer sind die Kommentare aber besonders interessant … Checkt:

TAZ: http://taz.de/Protest-gegen-Gentrifizierung-in-Berlin/!151161/
SPIEGEL: http://www.spiegel.de/panorama/cuvry-brache-in-berlin-das-ende-der-kult-graffiti-in-kreuzberg-a-1008095.html#js-article-comments-box-pager
BZ: http://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/kult-graffiti-an-der-cuvry-brache-uebermalt
Berliner Kurier: http://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/kult-graffiti-an-der-cuvry-brache-uebermalt
Morgenpost: http://www.morgenpost.de/bezirke/friedrichshain-kreuzberg/article135288710/Wandgemaelde-an-Cuvry-Brache-schwarz-uebermalt.html


Protest gegen Gentrifizierung in Berlin: Die goldenen Fesseln sind weg – taz.de
www.taz.de
Die Graffiti an der Kreuzberger Cuvrybrache schafften es in nahezu alle Reiseführer. In der Nacht wurden sie übermalt – offenbar von Freunden des Künstlers.