Online Graffiti? Vandalismus auf Google Maps Google hat eine Funktion, mit der…


Online Graffiti? Vandalismus auf Google Maps

Google hat eine Funktion, mit der die Nutzer die Karten auf Google Maps mitgestalten durften, gesperrt. Der Grund? Zu viel Vandalismus 😀 Die Karten wurden immer wieder mit nicht existierenden und auch kritischen Dingen angereichert. So entstand auf dem Gelände des Weißen Hauses in Washington z.B. plötzlich ein Snowboardladen mit dem Namen "Edwards Snow" … 😉

VIA Spiegel: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-maps-map-maker-steht-nach-pinkelattacke-auf-pause-a-1033359.html

(MG)


Vandalismus auf Google Maps: Die Welt zu bekritzeln, ist vorerst verboten – SPIEGEL ONLINE
www.spiegel.de
Nutzer dürfen Google Maps mitgestalten, doch das geht manchmal schief. Nachdem jemand jüngst ein Android-Logo zeichnete, das auf ein Apple-Logo pinkelt, ist damit erst einmal Schluss. Es war nicht die erste Maps-Schmiererei.