Polizei-Hubschrauber soll Sprüher retten – Was denkt ihr? Am Sonntagabend kreist…


Polizei-Hubschrauber soll Sprüher retten – Was denkt ihr?
Am Sonntagabend kreiste ein Polizeihubschrauber eine Stunde vergeblich über einem Hamburger Wohngebiet. Er war auf der Suche nach Sprühern, die ein Anwohner dort vermeintlich auf den Gleisen gesehen hatte. Solche Einsätze sind politisch umstritten und Anwohner sind meistens ziemlich genervt. Die Bundespolizei sagt jetzt, sie wollte zu erst einmal Personen "retten", die auf den Gleisen vermutet wurden "egal ob es sich um Kriminelle handelt oder nicht". Ein Einsatz mit Streifenwagen wäre zu teuer gewesen. Was denkt ihr? PS: eine Flugstunde mit dem Einsatzhubschrauber kostet etwa 3000 Euro


Vergebliche Hubschrauber-Suche nach Graffiti-Sprühern
www.abendblatt.de
Hamburg