RBB berichtet über die Streikkonsequenzen Die Sendung ZIBB vom RBB berichtet üb…


RBB berichtet über die Streikkonsequenzen

Die Sendung ZIBB vom RBB berichtet über die Streikkonsequenzen bei der Berliner S-Bahn. Der Stillstand der Züge hat der Bahn angeblich einen neuen Rekord in Sachen bemalter Waggons eingebrockt. Genervte Putzkräfte und frustrierte Bahnsprecher sind zu sehen und diverse rollende Bilder. Interessant ist mal wieder, wie schnell und einfach sich die Werke beseitigen lassen, wie sogar ein Mitarbeiter aus einer der Betriebswerkstätten ausführt. Ärgerlich für die Bahn? Definitiv! Aber mal wieder die Frage, ob es sich überhaupt um eine Sachbeschädigung handelt, wenn die Reinigung so einfach ist. Selbst das Entfernen eines Kaugummis auf einem Sitzpolster ist miitlerweile in der Regel aufwendiger.

http://mediathek.rbb-online.de/rbb-fernsehen/zibb/sprayer-nutzen-s-bahn-streik?documentId=24224198


Video-Clip Sprayer nutzen S-Bahn-Streik

Der Lokführer-Streik führte bei den Kunden der Bahn zu viel Frust. Doch daneben hatte der Ausstand auch noch Folgen der ganz anderen Art. Denn kaum standen die S-Bahnen aufgrund des Streiks still, schlug die Stunde der Sprayer. Das Ergebnis: ein neuer trauriger Rekord bei der Bahn.