Vandalog analysiert neuen Hyundai Streetart-Werbespot Der Vandalog hat sich die…


Vandalog analysiert neuen Hyundai Streetart-Werbespot

Der Vandalog hat sich die Mühe gemacht und den neuen, ca. 30 Sekunden langen Werbespot für ein neues Automodell von Hyundai auseinander genommen. Was ist daran so besonders? Nicht, dass mit Graffiti und Streetart geworben wird, sondern dass man Werke sieht, die allesamt an sehr bekannte Arbeiten der unterschiedlichsten Künstler_innen erinnern, von denen aber niemand in den Spot einbezogen war. Vandalog hat diese auch zum Spot befragt. … checkt:

https://blog.vandalog.com/2015/04/how-many-street-artists-can-hyundai-rip-off-in-30-seconds/

PS: Vielleicht hat man sich unseren kritischen Anmerkungen zu Kooperationen zwischen Streetart-Künstler_innen, die mit der Industrie zusammen arbeiten, gebeugt und einfach deren Arbeiten deshalb geklaut 😀

(MG)


Vandalog – A Viral Art and Street Art Blog » How many street artists can Hyundai rip off in 30…
blog.vandalog.com
Major hat tip to Ian Cox for coming across this one, as well as Caroline Caldwell for alerting me to Ian’s find and for research help.