Verhältnismäßigkeit … eine neue Folge ! Nachdem vor Jahren der Einsatz eines…


Verhältnismäßigkeit … eine neue Folge !

Nachdem vor Jahren der Einsatz eines Polizeihelikopters zur gezielten Suche nach Sprayer_innen noch für einen Aufschrei sorgte, mehrern sich die Meldungen solcher Einsätze wieder. Erst vor ein paar Tagen wurden mehrere Täter in Oranienburg gestellt. Natürlich wird die Entdeckung von Sprayer_innen meist clever als "Kolateralschaden" gelabelt. Ein Aufschrei bleibt aus. Niemand scheint die Verhältnismäßigkeit solcher Methoden mehr anzuzweifeln. Auch "Die Welt" scheinen Ihre eigenen Zeilen nicht nachdenklich zu machen: "Beamte hatten die Aktion am Bahnhof Oranienburg in der Nacht zum Sonntag von einem Polizeihubschrauber aus beobachtet." … was denkt Ihr?

Meldung der Welt: http://www.welt.de/regionales/berlin/article139815040/Festnahme.html
Meldung der Bundespolizei: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/70238/3000887/bpold-b-zivilfahnder-stellen-graffiti-sprayer


Festnahme
www.welt.de
Oranienburg/Berlin – Beim Besprühen eines Zuges haben Bundespolizisten fünf Graffiti-Sprayer gefilmt und anschließend festgenommen. Beamte hatten die Aktion am Bahnhof Oranienburg in der Nacht zum