Wie passend … Leizig vs. München Passend zur heute früher geposteten Meldung…


Wie passend … Leizig vs. München

Passend zur heute früher geposteten Meldung zum neuen Sacharbeiter in München, kommt nun eine aus Leipzig. Dort wollte die Linksfraktion wissen, was aus der zu schaffenden Stelle des "Graffiti-Betreuers" geworden ist. Die Schaffung dieses Arbeitsplatzes wurde im März 2014 beschlossen. Die Nachfrage wurde im November 2014 gestellt. Nun die "prompte und konkrete" Antwort: Bis sie eingerichtet wird, kann es aber noch dauern. Dabei wird der Betreuer deutlich definiertere Aufgaben haben. Er wird eine "pädagogisch orientierte Personalstelle für die Graffitiprävention" einnehmen !

http://www.l-iz.de/politik/leipzig/2015/04/graffiti-betreuer-soll-noch-2015-kommen-83887


Leipziger Internet Zeitung: Graffiti-Betreuer soll noch 2015 kommen – L-IZ.de
www.l-iz.de
Diese Anfrage geistert nun tatsächlich seit dem 20. November durch Leipziger Amtsstuben: Die Linksfraktion hatte damals gefragt, was aus dem Stadtratsbeschluss vom 19. März 2014 geworden war, eine pädagogisch orientierte Personalstelle für die Graffitiprävention einzurichten. Die Antwort lautet: Das…